Brandgefährlich: ein Chef ohne freie Zeit zum Nachdenken und Vordenken!
  • Ulrich Thaidigsmann

Brandgefährlich: ein Chef ohne freie Zeit zum Nachdenken und Vordenken!


Ein voller Terminkalender, Tage die anders verlaufen als geplant und zu viel „klein-klein“ auf dem Schreibtisch? Kennen Sie das? Es fehlt Ihnen Zeit zum Nachdenken über die Zukunft? Das ist brandgefährlich! Für Sie als Chef - und für Ihre Genossenschaftsbank oder Sparkasse.

Wer mit mir schon zu tun hatte kennt diesen Glaubenssatz:

„Das Schlimmste, was einem Unternehmer oder einer Führungskraft

passieren kann ist, keine Zeit zum Nachdenken und Vordenken zu haben!“

Theoretisch richtig, aber praktisch nicht leicht zu ändern, meinen Sie? Aus meiner eigenen Erfahrung als Führungskraft weiß ich, wie schwer es ist, sich als Chef im Alltag ausreichend Freiraum für Reflektionen und für zentrale Zukunftsfragen zu geben. Neue Gedanken entstehen aber bekanntlich eher unter der Dusche oder beim Spaziergang, als in traditionellen internen Meetings oder im jour fix mit seinen Führungskräften.

Wer die Zukunft gestalten möchte und für sein Unternehmen Verantwortung trägt, braucht kreativen Freiraum. Und zwar nicht „mal schnell und zufällig für 10 Minuten“, sondern am besten mehrstündige oder ganztägige, ungestörte Zeitfenster. Nur so können neue Einsichten und Sichtweisen reifen.


Schenken Sie sich eine solche Auszeit!

Im Kreis anderer Entscheider aus Regionalbanken, denen es ähnlich geht wie Ihnen. Lassen Sie sich inspirieren und geben Sie neuen Gedanken freien Raum.

Ich veranstalte in den nächsten Wochen an 4 verschiedenen Orten 5 solcher exklusiver „Entscheider-Foren“. Los geht es am 26. Februar in Heidelberg.

Alle Termine, Themenvorschläge und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:


Aufgrund der eng begrenzten Teilnehmerzahl sind jeweils nur noch wenige Plätze frei.

Ach ja: Sie dürfen gerne eigene Themen und Herausforderungen aus Ihrem Führungsalltag in die Diskussion einbringen und von den Erfahrungen der Kollegen profitieren.

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz! Bevor wieder irgendetwas Operatives dazwischenkommt.

Vor Ort erfahren Sie dann meine praktischen Ansatzpunkte für mehr Zeit zum Vordenken und Nachdenken. Denn Ihre Genossenschaftsbank oder Sparkasse braucht einen Chef, der die Zukunft durchdacht und vorgedacht hat.

Freue mich auf unser persönliches Treffen.

Ihr Ulrich Thaidigsmann


Jetzt kostenlose Entscheider-Impulse sichern!

© Thaidigsmann Consulting / 2019