Kontomodelle

Online-Austausch

Online-Austausch mit Prof.  Dr. Demiri und Ulrich Thaidigsmann zum Thema: „Innovative, ertragreiche Girokontomodelle“. 

3 Termine für interessierte Bank-Entscheider stehen zur Auswahl:

  • Montag 10.5.2021, 13.30 – 15.00 Uhr
     

  • Dienstag 15.6.2021, 10.30 – 12.00 Uhr
     

  • Dienstag 21.9.2021, 10.30 – 12.00 Uhr

Anmeldung kostenlos und formlos per Mail an: ulrich@thaidigsmann.de

Potenzialrechner

Wie groß sind Ihre Ertragspotenziale? 

 

Unser Potenzialrechner zeigt die Chancen

für Ihre Bank mit innovativen Kontomodellen auf! 

Sie wollen näherungsweise wissen, wie hoch die Ertragspotenziale bei einer innovativen Neugestaltung Ihres Girokonto-Angebotes sein  könnten? Prof. Dr. Demiri und Ulrich Thaidigsmann haben einen Potenzialrechner erstellt. Sie erfassen nur wenige Daten zu Ihrer Bank. Wir werten diese aus (unter Berücksichtigung weiterer, öffentlich  zugänglicher Informationen) und lassen Ihnen unsere  bankindividuelle Ertragsprognose zukommen.

Hier finden Sie das Datenblatt für den Potenzialrechner. Füllen Sie das Datenblatt aus und wir ermitteln Ihren Mehrertrag

Innovative Kontomodelle

Sie haben die letzten 6 Jahre dreimal Ihre Preise für die Kontoführungsgebühren erhöht und es ging alles glatt? Das ist der Normalfall bei vielen Banken, jedoch sind die indirekten Auswirkungen auf das Kundenverhalten nicht zu unterschätzen.

 

Wer auf Dauer nur Preise erhöht und nicht den empfundenen Nutzen beim Kunden, wird als Anbieter eine zunehmende „Entfremdung“ bei seinen Kunden verursachen. 

Es lohnt sich, das Thema „Gestaltung innovativer Girokonto-Angebote“ völlig neu zu denken. Sie werden erstaunt sein, welche Potenziale für die Kundenbindung und die Bankerträge darin stecken.
 

Wieso? Zum einen, weil ein „Online-Modell“ nicht mehr in die Zeit passt, da ein Onlinezugang bei der Mehrzahl der (hybriden) Kunden Standard ist. Es kostet Ihre Bank jeden Tag Erträge, wenn wieder ein Kunde von einem höherpreisigen Modell in das Online-Modell wechselt!

Dieses klassische Kontomodell-Angebot im Privatkundengeschäft ist nicht mehr zeitgemäß!

Preiserhöhung ohne

Nutzenerhöhung ist auf Dauer gefährlich!

Worin steckt die besondere Ertragschance? In den bepreisten Zusatzmodulen können Sie Leistungen vermarkten, die aus der Kundenperspektive einen echten Mehrwert darstellen. 

Beispiele für Zusatzmodule: 
regelmäßige Jahresgespräche mit einem vertrauensvollen, selbst ausgewählten Betreuer, ein persönlicher Schalter- und Bargeldservice, Dienstleistungspakete außerhalb des Zahlungsverkehrs (z.B. Schlüsselnotdienst, Privatsekretär). Diese Zusatzpakete können Sie vertrieblich intensivieren und bei Bedarf ändern. Je nach Marktsituation und neuen Mehrwert-Ideen.

Konto-Angebote der Zukunft bestehen aus einem Grundmodul (Grundausstattung) und verschiedenen Zusatzmodulen, die unterschiedliche Mehrwerte enthalten (Extras).

Netzwerkpartner

Prof. Dr. Argjent Demiri

Er unterstützt mit seiner Expertise Ulrich Thaidigsmann in ausgewählten Projekten, z.B. zur Gestaltung innovativer Girokonto-Angebote, zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells oder bei der Konzeption von Ökosystemen. 
Er hat mehr als 18 Jahre Erfahrung in hunderten von Projekten für Regionalbanken und setzt sich wissenschaftlich mit innovativen Themen für eine erfolgreiche Umsetzung des Geschäftsmodells der Regionalbanken auseinander.  

Seit 5 Jahren ist er in der Wissenschaft als Studiengangsleiter und Professor für BWL-Dienstleistungsmanagement, Studienrichtung Consulting und Sales, Finanzberatung. Er forscht u.a. am Thema Marke, Preis- und Produktpolitik. 
 

Kundenstimmen

„Herr Thaidigsmann hat unseren Bedarf sofort erkannt und uns maßgeschneiderte Lösungen präsentiert. Wir sind nun in diesem Geschäftsbereich für die Zukunft sehr gut aufgestellt.“ 

Florian Kaserer
Direktor, Raiffeisenkasse Lana, Südtirol

„Herrn Thaidigsmann ist es gelungen mit seiner ruhigen und fachkundigen Art unsere Mitarbeiter zu begeistern und sie optimal auf die kommenden Herausforderungen einzustimmen. Speziell seine praktischen Lösungsansätze auf konkrete Fragen kamen sehr gut an.“

Direktor
Raiffeisenkasse Überetsch, Südtirol

+ weitere Referenzstimmen lassen wir Ihnen gerne zukommen.

Artikel in der Bank-Information

Innovative Girokonto-Angebote - Mehrwert für Kunde und Bank!

Die klassische Differenzierung der Kontomodelle nach Kanälen besitzt in Zeiten der Digitalisierung keine Gültigkeit mehr. 

Es lohnt sich, das Thema "Gestaltung innovativer Girokontomodelle" völlig neu zu denken! 

Zeitschrift "Bank-Information" - Ausgabe 10/2020

BI-Artikel-Kontomodelle-Oktober-2020.jpg

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Gebührenerhöhung 5.0?

7 wertvolle Indizien für weitere Ertragspotenziale bei Ihren Kontoentgelten.

Warum 97% aller Banken durch veraltete Kontomodelle täglich Geld verlieren.

Sie bieten Privatkunden seit Jahren Kontomodelle mit wohlklingenden Namen wie "Online, Pauschal und Klassik"? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihnen in digitalen Zeiten täglich viele Provisions-Euros unbemerkt versickern.

Wofür viele Bankkunden bezahlen würden – wenn sie denn dürften!

Spannende Ergebnisse aus der Kundenbefragung einer Regionalbank.

Folgen Sie mir:
  • Weißes Xing
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
© Thaidigsmann Consulting / 2021